.

Über mich


Henning Müller-Burzler

Henning Müller-Burzler 2020Geboren wurde ich 1963. Nach dem Abitur studierte ich Zahnmedizin, um dann meiner inneren Berufung zu folgen und mich ganz der Ernährungswissenschaft und Naturheilkunde zu widmen.

Neben der Ausbildung zum Heilpraktiker begann ich 1985, mich mit den Ursachen und der Heilung von Krankheiten, insbesondere von Allergien, Erkrankungen des Verdauungstrakts, Darmpilzen, chronischen Viruserkrankungen und Krebs zu beschäftigen. Diesbezüglich habe ich verschiedene Heilungssysteme und Therapien entwickelt, die teilweise auch in meinen Büchern beschrieben werden.

Seit 1992 führe ich eine eigene Naturheilpraxis. Im Jahr der Praxiseröffnung machte ich nach langer Forschungszeit meine ersten bedeutenden Entdeckungen bezüglich einer heilkräftigen Ernährung, die ich einige Jahre später in meinem ersten Buch beschrieb. 2002 ist dieses Buch in überarbeiteter und erweiterter Form mit neuem Titel erschienen.

Weil in den letzten 20 Jahren viele neue Forschungsergebnisse mit viel neuem Wissen dazugekommen sind, werden die wichtigsten alten Erkenntnisse nun gemeinsam mit dem neuen Wissen in einer neuen mehrbändigen Buchreihe veröffentlicht. Die ersten beiden Bände sind 2019 erschienen.
     Sie beantworten nicht nur viele wichtige, teilweise bisher unbeantwortete Ernährungs- und Gesundheitsfragen bezüglich einer ausgewogenen und für den Darm gesunden veganen, laktovegetarischen und nicht-vegetarischen Ernährung, sondern sind vor allem sehr praxisorientiert und enthalten viele praktische Tipps und Empfehlungen für alle Mahlzeiten.

In meinen Beratungen arbeite ich schwerpunktmäßig mit diesen Erkenntnissen sowie mit besonderen Heilkräften der Nahrung, siehe Praxistätigkeit.

Bisher sind folgende Bücher von mir erschienen:

Persönliche Lebensziele:
Durch meine Tätigkeit als Heilpraktiker und meine Bücher und Seminare möchte ich anderen Menschen helfen, gesund zu werden und zu bleiben. Das schließt neben dem großen Thema Umwelt und einer möglichst naturgemäßen Lebens- und Ernährungsweise auch die seelisch-geistige Entwicklung mit ein.



Login

Login